Systemvoraussetzungen:

1. Up to date
Für die Nutzung aller am Markt befindlichen Video-Chats ist es ratsam, aktualisierte Browser-Software installiert zu haben, damit eine reibungslose Verwendung gewährleistet ist.
 
2. Empfohlene Browser
Wir raten prinzipiell zu den Browsern
  • Google Chrome,
  • Firefox oder
  • Safari,
da diese die besten Leistungen bieten.
 
3. Pop-Up Blocker deaktivieren!
Kontrollieren Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass keine Popup-Blocker aktiviert sind.

 

 

Los gehts!

Zu einem Video-Unterricht müssen Sie von LehrerInnen über eine Mitteilung eingeladen werden.

1. Bestätigen Sie die Mitteilung.

2. Geben Sie den LehrerInnen bescheid, ob Sie oder Ihr Kind an dem Video-Unterricht teilnehmen werden. Dafür werden Sie zum Reiter "Veranstaltung" nach der Mitteilungsbestätigung weitergeleitet.

3. Nach der Zusage zum Video-Unterricht erscheint der Teilnahme-Link des Video-Unterrichts. 

4. Über diesen Link können Sie zum angegebenen Zeitpunkt den Video-Unterricht öffnen. Diesen Termin finden Sie auch später übersichtlich im Mitteilungsordner "Termine".

5. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, Lautsprecher, Kamera und Mikrofon und klicken Sie "Zum Video-Unterricht".

6. Kontrollieren Sie im neuen Fenster nochmal, ob Ihre Kamera und Mikrofon aktiviert ist. Stellen Sie dabei auch sicher, dass Ihre Kamera und Mikrofon von keinem anderen Programm genutzt wird. 

7. Klicken Sie auf "Teilnehmen" und der Video-Chat wird gestartet.